Kühtaisattel 2009

Herbsttour 12.-13.09.09

 

Mit bangem Blick gen Himmel, ob es wohl den Anforderungen der Teilnehmer der diesjährigen Herbsttour standhalten würde, setzten sich am Samstag vormittag zwei Handvoll Motorräder in Bewegung. Nachdem es in Hohenlinden, wo Nicola und Mario in Empfang genommen wurden, noch stärker regnete als zum Beginn der Fahrt, schien die Fahrt zum Kühtai buchstäblich ins Wasser zu fallen. Doch diese Entscheidung wollte dann doch keiner so früh schon treffen und so ging es erst einmal weiter in Richtung Garmisch - und wir hatten Glück!

 

Bei bestem Motorradwetter durchfuhren wir das Namlostal, überwanden das Hahntennjoch und erreichten schließlich den Kühtaisattel und das Endziel unserer Tour: die Pension Weber in Gries am Sellrain, von wo aus wir uns am nächsten Morgen gegen 9.30 Uhr auf den Rückweg begaben.


Kaum im Tal angekommen, wurden wir dann doch noch richtig nass, was der Stimmung jedoch nicht nachhaltig schadete. Wieder trocken und insgesamt wohlbehalten kehrten alle Fahrer und Beifahrer am späten Nachmittag wieder nach Velden zurück.